Erfrischend saftiger Zitronenkuchen mit Zitronenglasur

bei Emely

Ein Unwiderstehlich Erfrischender Fruehlingsgenuss

Dieser Zitronenkuchen fehlt eigentlich ungern auf meiner Speisekarte. Wenn es mal äußerst schnell gehen muss und trotzdem schmecken soll😄. Es ist einer unser Lieblingskuchen, da sie so erfrischend und lecker ist. Da denkt man ja an nichts anderes als den Frühling und die Wiese. Mein Jüngster hat sich den sogar zum Geburtstag gewünscht, obwohl  er den Geschmack schon in und auswendig wissen sollte😄. So viel des Guten, ich würde mich auf eure Kommentare sehr freuen! Viel Spaß beim Nachbacken💕😊

Erfrischend saftiger Zitronenkuchen mit Zitronenglasur/ Limonlu Kek

Ein Unwiderstehlich Erfrischender Fruehlingsgenuss Dieser Zitronenkuchen fehlt eigentlich ungern auf meiner Speisekarte. Wenn es mal äußerst schnell gehen muss und trotzdem schmecken… Kuchen Erfrischend saftiger Zitronenkuchen mit Zitronenglasur European Print
Portionen: 8 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

 

  • 4  Eier (Größe L)
  • 1 Glas Zucker
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 2 Gläser Weizenmehl
  • 3/4 Glas Öl
  • 200 ml Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 ganze Zitronenschale (geriebene)
  • 10 Tropfen Zitronensaft

Für die Glasur:

  • 3-4 EL Puderzucker
  • 1/2 Zitronensaft

 

Anleitung

1. Den Backofen vorheizen
Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C
Heißluft: etwa 160 °C

2. Für den Teig Eier und Zucker in einer Rührschüssel mit Handrührgerät auf höchster Stufe in etwa 3-4 Minuten schaumig schlagen.

 

 

3. Öl, Milch, geriebene Zitronenschale und Zitronensaft vorsichtig  hinzugeben und auf niedrigster Stufe weiter schlagen.

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Den Teig mit Backpapier belegten Blech geben und vorsichtig glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Zitronenkuchen etwa 20 bis 25 Minuten backen.

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Den gebackenen Kuchen kaltstellen. Je nach Wunsch mit einem Becher oder einer Spirale Formen stechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Für die Glasur Halbe Zitrone entsaften und mit 3 bis 4 Esslöffel Puderzucker zu einer dickflüssigen Masse zusammenmischen.

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Zuletzt den Kuchen mit Zitronenglasur und je nach Wunsch mit geriebenen Zitronenschalen verzieren.

Guten Appetit!

 

 

Sie können auch mögen

3 Kommentare

Linda August 10, 2018 - 10:33 am

Absolut erfrischend! Ich liebe diesen Zitronenkuchen😍 Vielen Dank für das Teilen liebe Emely💖

Reply
Emely August 10, 2018 - 11:16 am

Vielen lieben Dank liebe Linda💖, das freut mich sehr😍.

Reply
Emely August 10, 2018 - 11:29 am

Herzlichen Dank liebe Linda 😍, dieser Zitronenkuchen ist bei uns auch sehr beliebt.💖

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Cookies akzeptieren Mehr erfahren