Gebratene Zwiebel-Eier Pfanne

bei Emely
Soğanlı yumurta

Diese gebratene Zwiebel-Eier Pfanne müsst ihr unbedingt ausprobieren.
Besonders zum Frühstück darf ein Ei bei uns ungern fehlen und ein Ei alleine ist nicht immer interessant, also gab es heute bei uns zum Frühstück diese leckere Kombination. Einfach ein Brot dazu und ab in den Magen. Meine Freundin hat es fasziniert, da sie gewöhnlicher weise nicht so ein Fan von einem Ei ist, hat sie diesmal aber fast alles verputzt, sie hat gemeint, dass die Aroma vom Zwiebel das Ei gar nicht rausschmecken lässt. Ein gesundes und appetitliches Frühstück lässt den Tag leichter ergehen.
Also viel Spaß beim nachkochen! und guten Appetit !

Soğanlı yumurta

Gebratene Zwiebel-Eier-Panne

Diese gebratene Zwiebel-Eier Pfanne müsst ihr unbedingt ausprobieren. Besonders zum Frühstück darf ein Ei bei uns ungern fehlen und ein Ei alleine… Frühstücksideen Gebratene Zwiebel-Eier Pfanne European Print
Portionen: 2 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

 

  • 4-5 Zwiebel
  • 3 Eier (größe M)
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL Tomatenmark
  • Je 1 EL Öl und Butter zum Braten

 

Zum Würzen:

  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver,
  • Getrocknete Chillischoten

 

Anleitung

1. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Ihr könnt sie nochmal in der Mitte durchschneiden falls ihr es eher kleiner mögt. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin schön blondig braten.

 

 

 

 

 

 

2. Tomaten- und Paprikamark hinzufügen und alles schön weiter braten. Mit Salz Pfeffer und Paprikapulver würzen.


3. Zuletzt Eier darauf schlagen, etwas verühren und bei sanfter Hitze stocken lassen .


Guten Apetit! 😋

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Cookies akzeptieren Mehr erfahren