Gefüllte Paprika mit Olivenöl

bei Emely
Gefüllte Paprika mit Olivenöl

Gefüllte Paprika mit Olivenöl

Gefüllte Paprika mit Olivenöl

Gefüllte Paprika mit Olivenöl Gefüllte Gemüse Gefüllte Paprika mit Olivenöl European Print
Portionen: 6 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Jede kleine Mühe ist eine Kunst

Emelysworld

  • 1 kg grüne Paprika (aus einem türkischen Geschäft)
  • 2 Tomaten
  • 250 ml Wasser

Für die Füllung:

  • 300 g Reis
  • 2 Zwiebeln
  • 150 ml Olivenöl
  • 60 g getrocknete schwarze Johannisbeeren
  • 60g Pinienkerne
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlenes Piment
  • 1 TL getrocknete Minze
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • 1/2 Bund frische Dill
  • 1/4 Bund frische Minze
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 ml Wasser

Zum ausruhen:

  • 2 Liter Wasser
  • 2 EL Salz

Anleitung

1. Als erstes die Paprikas waschen und von die Stängel befreien. In einem Schüssel Salz und Wasser hinzufügen und die Paprikas für 2 Stunden ruhen lassen.

Gefüllte Paprika mit Olivenöl

2. Für die Füllung; Zwiebeln und Frühlingszwiebeln waschen, und klein Würfeln. In einer Pfanne hineingeben und mit Olivenöl anbraten. Reis gründlich waschen bis das Wasser klar ist und in die Pfanne geben und weiter braten.

Gefüllte Paprika mit Olivenöl Gefüllte Paprika mit Olivenöl Gefüllte Paprika mit Olivenöl

3. Gewürze, Pinienkerne und getrocknete schwarze Johannisbeeren dazugeben und mischen. Zum Schluss heißes Wasser dazugeben Deckel schließen und quellen lassen(ca. 5 Minuten).

Gefüllte Paprika mit Olivenöl Gefüllte Paprika mit Olivenöl

4. Die Füllung in eine Schüssel geben und ca 3-4 Minuten ruhen lassen.

5. Petersilie, Dill und Minze waschen, hacken und zur Füllung hinzufügen.

Gefüllte Paprika mit Olivenöl Gefüllte Paprika mit Olivenöl

6. Die Füllung mit Hilfe eines Teelöffels in die Paprika randvoll einfüllen. Tomaten waschen und in mittelgroße Scheiben schneiden und die Paprika damit abdecken. In einem großen Topf die Paprika aufrecht eng aneinander reihen, sodass sie nicht umkippen.

Gefüllte Paprika mit Olivenöl

7. Das Wasser von dem Rand des Topfes hineingießen und bei mittlerer Hitze für etwa eine halbe Stunde kochen lassen (mit Hilfe eines Gabels kontrollieren ob die Paprika durchgekocht sind).

Gefüllte Paprika mit Olivenöl

Anschließend zum Schluss noch ausruhen lassen und in Zimmertemperatur servieren.

Guten Appetit!

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Cookies akzeptieren Mehr erfahren