Vegane Zucchini Röllchen mit Bulgur Rezept

bei Emely
Bulgurlu Vegan Kabak Dolması Tarifi

Vegane Zucchini Röllchen mit Bulgur Rezept-Leicht und lecker

Zucchini Röllchen mit Bulgur Rezept ist ein leichtes Gericht, das vor allem in Zucchini- reichhaltigen Jahreszeiten bevorzugt wird. Auch wenn sie in meinem Umfeld – so viel wie ich beobachten konnte – nicht unbedingt auf der „Top Ten“ landet, mag ich es. Dabei möchte ich hervorheben, dass jedes Gemüse und Obst ein bestimmtes Bedürfnis deckt. Da wo es Verwendung finden muss, kann es in Kombination mit einem schönem Service und leckerem Geschmack geschätzt werden.

In diesem Rezept habe ich, nicht wie normalerweise andere Zutaten benutzt. Solange die Neuigkeiten unseren Geschmacksgewohnheiten naheliegen, gibt es jedoch kein Problem. Bei den veganen Zucchini Röllchen mit Bulgur habe ich Mandeln und Ingwer hergenommen. Ich bin von dem Ergebnis sehr zufrieden, da ich einerseits eine Heilschöpfung wie die Ingwer in das Szenario verwickeln und andererseits die Erkenntnis gewinnen konnte, dass es nicht schlecht ist, wenn man ausgetragene Pfade verlässt.

Apropos Ingwer; es ist von so einer tollen Pflanze die Rede, dass ich es nicht umgehen kann von ihrem Nutzen zu erzählen. Allerdings mit etwas Verzug, denn ich habe hierzu mithilfe einer Freundin, die Pharmazeutin ist, einen super interessanten Beitrag für den Sonntag erstellt. Selber habe ich auch sehr vieles gelernt. Das Universum präsentiert uns eine so unfassbare Vielfalt, die entweder wegen Gewohnheit oder Unwissenheit leider nicht genügend wertgeschätzt wird.

An diesen heißen Sommertagen, ist es hoffentlich eine leichte und schmackhafte Auswahl geworden; vegane Zucchini Röllchen mit Bulgur. Ebenso die Verschiedenheit darin. Solltet ihr auch ähnliche ungewöhnliche Rezepte kennen oder Vorschläge haben, lasst uns bitte davon hören. Ich freue mich weiterhin, wenn ihr mir auf social media folgt und wünsche jedem unendliche Freuden.

Bulgurlu Vegan Kabak Dolması Tarifi

Zuchini gefüllt mit Bulgur Rezept

Vegane Zucchini Röllchen mit Bulgur Rezept-Leicht und lecker Zucchini Röllchen mit Bulgur Rezept ist ein leichtes Gericht, das vor allem in Zucchini-… Vegan Hauptgerichte Vegane Zucchini Röllchen mit Bulgur Rezept European Print
Portionen: 5 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Kunstvoll kochen mit Lust und Laune

Emelysworld

  • 2 Zuchini
  • 100 gr dünner Bulgur
  • 1/2 TL Paprikamark
  • 1/2 TL Tomatenmark
  • 2 EL Öl
  • 1  Zwiebel
  • 1 Stange frische Minze
  • 3 Esslöffel Mandeln
  • 2 Mini-Tomaten
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 Prise Koriander
  • 1 TL Chillischoten
  • 300 ml Wasser

Für die Soße:

  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL trockene Minze
  • 1 EL Olivenöl

Anleitung

1. Zuerst die Zuchini und die Tomaten waschen. Als nächstes die Mandeln im Wasser einweichen und die Schalen entfernen.

Zuchini gefüllt mit Bulgur

2. Die gewaschenen Zucchini’s 5 cm breit schneiden. Mit Hilfe eines Löffels vorsichtig das Innere herausnehmen und in einen Topf einreihen.

Zuchini gefüllt mit Bulgur

3. Nun die Zwiebeln und die Tomaten würfeln und die frische Minze mit den geschälten Mandeln in dünne Scheiben schneiden. In einem Schüssel den Bulgur, gehackte Gemüse, die Gewürze und Öl hinzugeben und mischen.

Zuchini gefüllt mit Bulgur Zuchini gefüllt mit Bulgur

4. Anschließend die Zuchini’s damit befüllen. Etwas Wasser hinzufügenund zum Kochen bringen.

Zuchini gefüllt mit Bulgur

5. Nun in einem Glas den Zitronensaft, das Olivenöl, den zerdrückten Knoblauch und die getrocktene Minze für die Soße zusammenmischen. Nachdem der Zuchini gekocht ist, verteilt die Soße auf die Zuchini und lasst  ihn für 10 Minuten ruhen. Zuletzt dekoriert die Zuchini mit geschälten Mandeln und serviert ihn warm.

Zuchini gefüllt mit Bulgur Zuchini gefüllt mit Bulgur

Guten Appetit!

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Cookies akzeptieren Mehr erfahren